PCS7  Zurück ] Nach oben ] Weiter ]  

 

Leitsystem PCS7

Das Leitsystem PCS7 zeichnet sich durch folgende Leistungsmerkmale aus:

Hochrüsten aus dem Leitsystem  Teleperm möglich. Das bisherige Engineering ist also nicht verlohren! 

sehr hohe Skalierbarkeit
von 160 Prozessobjekten (z.B. Messstellen) bis 60.000 Objekte

Einheitliches Bedienkonzept für den Anlagenfahrer
Alle Bedienelemente je Funktion sind identisch => weniger Bedienfehler

Einfache Diagnose bei Störungen und Bedienhandlungen

Einheitliches strukturiertes Projektierungskonzept 

Der Bediener kann die Steuerungsschritte am Bildschirm verfolgen und so die Störungsursache sehr schnell erkennen

Einsatz der bewährten S7 Komponenten der Firma Siemens
CPU's, E/A Karten etc.

Zentrale Projektverwaltung

"Automatische Generierung" einer normgerechten Dokumentation

Koppelmöglichkeiten zu ERP und MES Systemen

Weitere Informationen erhalten Sie hier

Bedienung PCS 7

PCS7 ] PC S7 Skalier ] PC S7 Bedien ] PC S7 Standard ] PC S7 Wartung ]

Copyright Ó 2004 by EAT Engineer